Verein

Am 2. April 2008 wurde in Bern der steuerbefreite Verein «Schulen nach Bern» gegründet und somit der Startschuss für die Realisierung des gleichnamigen Konzepts gezündet.

Der Verein bezweckt, bei den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I sowie der Brückenangebote das Interesse für die direkte Demokratie zu wecken und zu festigen. Ausgewählte Schulklassen kommen in die Bundesstadt und erfahren – am Puls des Geschehens – die nationale Politik.

Statuten

Jahresberichte

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008